Orthomol Frauengesundheit
Orthomol Frauengesundheit - Baby Füße & Fötus reibt sich die Augen
Orthomol Frauengesundheit - gesunde Haut und Fingernägel & gesundes Haar

Für die Natur der Frau

Alles ändert sich. Egal, wir sind gut versorgt. 

Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit. Und später die Wechseljahre. Frauen durchleben besondere Lebensabschnitte. Und egal, was ansteht, ob Du Nachwuchs planst, den Nachwuchs versorgst oder die Zeit des Wandels durchlebst – wir möchten, dass Du immer gut versorgt bist.

Besondere Bedürfnisse. Besondere Unterstützung.

Der weibliche Körper hat in den verschiedenen Phasen besondere Herausforderungen zu meistern und daher auch besondere Bedürfnisse. Es sind Umbruchphasen, die mit körperlichen Veränderungen einhergehen. Orthomol unterstützt Dich in allen Lebensabschnitten, egal ob Kinderwunsch oder Wechseljahre.

Frau kontrolliert Schwangerschaftstest

Was Zahlen und Fakten über das Thema Kinderwunsch erzählen

Kaum ein Thema ist wohl so emotional wie der Kinderwunsch. Es ist eine Phase vieler Ungewissheiten und auch voller Erwartungen und Vorfreude. Zum Wechselbad der Gefühle kann die Zeit werden, wenn das Babyglück auf sich warten lässt. Dann mischen sich banges Hoffen und manchmal auch Selbstzweifel hinzu.
Mehr
Hebamme Mone Amann

Hebamme Mone: Wir trocknen auch oft Tränen

Mone Amann ist Hebamme aus Leidenschaft. Dabei ist sie die perfekte Ansprechpartnerin bei medizinischen Fragen rund um die Schwangerschaft und in den ersten Wochen mit Deinem Baby. Darüber hinaus – und das ist manchmal fast noch wichtiger – ist sie eine treue Begleiterin, die bei Sorgen und Nöten mit Rat und Tat zur Seite steht und auch mal Tränen trocknet, wenn es nötig ist. Bei uns im #OrthomolMagazin beantwortet Mone die wichtigsten Fragen.
Mehr
Schwangerschaft - Sarah auf dem Weg zum Wunschkind

Wunschkind in der Warteschleife

Endspurt. Nur noch ein paar Tage, dann wird das Baby von Sarah das Licht der Welt erblicken. Die beiden älteren Geschwister können es kaum noch erwarten. Der Weg dorthin war für Sarah und ihren Mann Stefan jedoch kein leichter, wie uns Sarah – auch bekannt unter dem Instagram-Account „sarahplusdrei“ – in unserem Interview verrät.
Mehr
Heißhungerattacken. Hose zu eng. Nächte zu kurz. Ganz egal.
Zum Produkt
Zum Produkt