Orthomol für Herz und Kreislauf - Glückliche Seniorin am Strand
Orthomol für Herz und Kreislauf fröhliches Paar in der Natur & gesundes Brot mit Lachs und Gurke
Frisch gemahlener Kakao, Orthomol Cardio mit Kakaopolyphenolen & Orthomol für Herz und Kreislauf Trauben, reich an Vitalstoffen

Das Herz

Motor des Lebens

Unser Herz ist eine außerordentlich effektive und robuste Konstruktion. Muss es auch sein, denn ab dem ersten Herzschlag im Mutterleib muss der faustgroße Herzmuskel Höchstleistung vollbringen – und das ohne Pause. Durch achtsame Pflege und gezielte Unterstützung kannst du ihm für seine unermüdliche Leistung entsprechend viel zurückgeben.

Dein Wohlbefinden – eine Herzensangelegenheit

Das Herz-Kreislauf-System besteht aus dem Herzen als „Motor“ und den Blutgefäßen als „Transportwegen“. Mit jedem Herzschlag wird Blut in den Kreislauf gepumpt. Blutgefäße transportieren es durch den Körper und gewährleisten so die Versorgung des Gewebes mit Sauerstoff und Nährstoffen sowie den Abtransport der Stoffwechselendprodukte. Und auch wenn unser wichtigster Muskel einiges aushält, sollten wir ihn natürlich gut pflegen. Neben der Reduktion von Stress und einem moderaten Ausdauertraining ist eine ausgewogene Ernährung der Schlüssel zu einem gesunden Herz-Kreislauf-System.

Du hast eine Frage?

Kontaktiere gerne unser Kunden-Service-Center, falls Du eine Frage haben solltest oder informiere dich auf unserer FAQ-Seite, auf der wir Fragen und Antworten zu den Produkten von Orthomol zusammengetragen haben.

Kontaktiere uns!

Herzgesundheit - Hand auf der Herzgegend

Das Herz – der Motor des Lebens

Von der Leistung und Lebensdauer unseres faustgroßen Herzmuskels sind die Motoren moderner Sportwagen Lichtjahre entfernt. Unser Herz ist eine außerordentlich effektive und dazu robuste Konstruktion. Gut gepflegt, schlägt es 100 Jahre und länger – ohne jede Pause.
Mehr
ballaststoffquellen-ballaststoffe-müsli-früchte-headerbild

Länger gesünder leben - mit Ballaststoffen

Ballaststoffe sind einer neuen Auswertung zufolge ein wirksames Mittel, um bestimmten Zivilisationskrankheiten vorzubeugen. Eine besonders sorgfältige Auswertung aus Frankreich zeigt, welche Ballaststoffquellen vor Herz-Kreislauferkrankungen oder Typ-2-Diabetes schützen.
Mehr
augenerkrankungen-rauchen-mann-raucht

Schlechter Durchblick für Raucher

Rauchen ist ein Stressfaktor für den Körper – auch für die Augen. Die Stiftung Augengesundheit weist in einer aktuellen Pressemeldung darauf hin, dass das Risiko einer Augenerkrankung für Raucher teils drastisch erhöht ist, beim Grünen Star um etwa das Doppelte. Auch die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) tritt bei Tabakkonsumenten häufiger und früher auf.
Mehr
Kürzertreten? Ruhe bewahren? Interessiert mich herzlich wenig.
Zum Produkt
Magazin

Das schmeckt dem Herzen

Zum Artikel